Suche
Close this search box.
| Der Experte für Energie und Elektromobilität
E-Mobilität: Der erste 1.000-kW-Akku-Lastwagen als Schneepflug

E-Mobilität: Der erste 1.000-kW-Akku-Lastwagen als Schneepflug

In Norwegen kommt der weltweit erste elektrische Schneepflug mit einem 1.000-Kilowatt-Akku zum Einsatz, der eine emissionsfreie Schneeräumung auf der Autobahn E6 ermöglicht. Dieser Schritt unterstreicht Norwegens Vorreiterrolle in der Entwicklung umweltfreundlicher und effizienter Technologien für den Winterdienst, wobei der Fokus auf Nachhaltigkeit und Innovation liegt.

Teile den Beitrag

In der malerischen Landschaft Norwegens, bekannt für ihre anspruchsvollen Wetterbedingungen, stellt ein bahnbrechendes Projekt den konventionellen Winterdienst auf den Kopf. Hier wird der erste Lastwagen der Welt, ausgestattet mit einer beeindruckenden 1.000-Kilowattstunden-Batterie, für den Schneeräumdienst eingespannt. Dieses Vorhaben verkörpert nicht nur einen technologischen Meilenstein, sondern auch Norwegens Engagement für Umweltschutz und Innovation im Bereich der Schneebeseitigung.

Einsatz eines Elektrolastwagens im harten norwegischen Winter

Norwegens staatliche Straßenverwaltung nutzt diese Pionierleistung, um die Effektivität elektrischer Fahrzeuge unter extremen Bedingungen zu erproben. Der speziell umgerüstete Elektro-LKW wird auf der Autobahn E6 eingesetzt, die sich über das herausfordernde Terrain des Dovrefjell-Gebirges erstreckt. Dieser Einsatzort wurde bewusst gewählt, um die Leistungsfähigkeit des Fahrzeugs unter den schwierigsten Wetterbedingungen zu testen.

Norwegens Bestreben nach einer emissionsfreien Zukunft

Das Ziel dieses Projekts ist es, eine nachhaltige Alternative zu traditionellen Schneeräummethoden zu bieten und so einen Beitrag zur Reduzierung der Umweltbelastung zu leisten. Jørn Laksforsmo, leitender Mitarbeiter der norwegischen Straßenverwaltung, unterstreicht die Bedeutung dieser Initiative: Um die ambitionierten Klimaziele zu erreichen, sei es unerlässlich, auch in den anspruchsvollsten Bereichen des Straßenverkehrs signifikante Emissionsreduktionen zu realisieren.

Ermutigende erste Ergebnisse

Die ersten Rückmeldungen aus dem Pilotprojekt sind vielversprechend. Trotz niedriger Temperaturen unter dem Gefrierpunkt hat der Elektro-LKW nach neunstündigem Einsatz gezeigt, dass seine Batterie von 90% auf 28% entladen wird, bei einem durchschnittlichen Energieverbrauch von 182 Kilowattstunden pro 100 Kilometer. Diese Daten liefern wertvolle Einblicke in die Effizienz und Nachhaltigkeit des Fahrzeugs unter Einsatzbedingungen.

Maßgeschneiderte Technologie aus der Schweiz

Der revolutionäre LKW wurde von Designwerk Technologies, einem Schweizer Unternehmen, speziell für diese Aufgabe entwickelt. Er zeichnet sich durch eine beeindruckende Reichweite von bis zu 560 Kilometern bei einer Last von 50 Tonnen aus. Bei einer reduzierten Last von 42 Tonnen kann die Reichweite sogar auf bis zu 630 Kilometer ansteigen, wobei zu beachten ist, dass extreme Kälte die Leistungsfähigkeit beeinträchtigen kann.

Norwegens Vision für eine grünere Zukunft im Winterdienst

Langfristig plant Norwegen, vermehrt auf Elektrofahrzeuge für den Schneeräumdienst zu setzen. Ein erster Test mit einem elektrischen Radlader in Trondheim im Jahr 2021 hat zwar gezeigt, dass Verbesserungen in der Batterietechnologie notwendig sind, der Einsatz des 1.000-kWh-Akku-LKWs beweist jedoch, dass mit der richtigen Technologie effektive Schneeräumung auch unter schwierigen Bedingungen möglich ist.

Teile den Beitrag

Picture of Harald M. Depta

Harald M. Depta

Der Autor | Schreiberling | Experte. Seit über 10 Jahren in dem Bereich tätig. Ich bin Fachdozent und Referent, Projektplaner für E-Mobilität & PV, Kenner der Branche

FOLGEN SIE MIR AUF LINKEDIN

MEHR BEITRÄGE

Unsere Seminare. Weiterbildungen. Informationen. Webinare. Zertifikatskurse. Zukunft. Unterstützung. Workshops.

DEKRA zertifizierte/r Berater/in Elektromobilität und alternative Antriebe

6 Tage Tage | ONLINE LIVE
Mehr erfahren

INTENSIV Kurs E-Ladeinfrastruktur

ONLINE-SEMINAR, DAUER 1 TAG
Mehr erfahren

DEKRA zertifizierter Projektmanager für energetische Wohnkonzepte

1 Basiskurs | 3 Module / je 2 Tage | in Präsenz
IN VORBEREITUNG

Elektromobilität und alternative Antriebe im Fuhrparkmanagement

2 Tage | ONLINE LIVE oder in PRÄSENZ
MEHR ERFAHREN

Zukunftsfähige Energiesysteme: Integration von Photovoltaik und Ladeinfrastruktur

2 Tage | ONLINE LIVE oder in Präsenz
MEHR ERFAHREN

Auf dem Weg zur nachhaltigen Mobilität: Die Rolle des gesteuerten Ladens von Elektrofahrzeugen

1 Tag | ONLINE LIVE oder in Präsenz
MEHR ERFAHREN

Photovoltaik in der Energiewirtschaft: Chancen und Praxisansätze

3 Stunden | ONLINE LIVE
MEHR ERFAHREN

E-Ladeinfrastruktur im Fokus: Rechtliche operative und planerische Aspekte

1 Tag | in PRÄSENZ
MEHR ERFAHREN

DEKRA zertifizierte/r Projektmanager/in Photovoltaik

Kurs in Vorbereitung
KURS IN VORBEREITUNG

Der Kontakt zu mir
ist ganz einfach

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen
Projektarbeit für Elektromobilität: Ihr Experte für Energie, Ladeinfrastruktur, Fuhrparkmanagement, Seminare, Zertifikate und Themen Workshops

Ich kann auch Projektarbeit

Als erfahrener Projektplaner in Elektromobilität, alternativen Antrieben und Photovoltaik biete ich Ihnen kompetente Unterstützung für Ihre nachhaltigen Projekte. Vertrauen Sie auf über sieben Jahre Expertise für eine sichere Zukunft.