Pressemitteilung: emobicon beendet die Zusammenarbeit mit wallbe

emobicon, Anbieter von Ladeinfrastruktur, ist seit 2017 Partner und Dienstleister des Ladeinfrastrukturherstellers wallbe aus Schlangen bei Paderborn.
emobicon beendet die Zusammenarbeit mit wallbe.

Alle Gewährleistungsansprüche für unsere Kunden, bei denen wir wallbe Ladeinfrastruktur aufgebaut haben, bleiben selbstverständlich vorhanden.

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit
und wünschen dem Unternehmen wallbe und seinen Mitarbeitern alles Gute.

Im Rahmen unserer Weiterentwicklung im Unternehmen  sind wir neue Geschäftsbeziehungen eingegangen, die zu unserer neuen Marktausrichtung passen. In weiteren Geschäftsfeldern möchten wir noch mehr dazu beitragen, das Elektromobilität in der Fläche ankommt. 

emobicon – bekannter und führender Anbieter für unternehmerische Elektromobilität, mit Hauptsitz im sauerländischen Sundern, hat seit seinem Start im Oktober 2016 ein rasantes Wachstum hingelegt.
Durch konsequente Ausrichtung im Bereich der Förderung hat sich emobicon äusserst positiv entwickelt und weitere Geschäftsfelder in der Elektromobilität erschlossen. Durch einen guten Marktmix von Dienstleistungen zeigt emobicon vor allem Unabhängigkeit.
Dieser Vorteil dient der praxisorientierten Elektromobilität in Unternehmen.

Die unternehmerische eigene Elektromobilität bei emobicon wird zudem gelebt
und schafft somit auch Vertrauen bei unseren Kunden.

Als Dienstleistungspartner im zentral wichtigem Automobilhandel unterstützt emobicon zudem den Fahrzeughandel bei der Orientierung des Wachstumsfeldes Elektromobilität.

Wir quatschen nicht – wir machen!

emobicon | Die eMobil Berater!®

Fuhrparkflotten | Dienstwagen | Ladeinfrastruktur | Förderungen
Energie | Konzepte | Workshop | Schulungen

emobicon.de

Geschäftsleitung und Mitarbeiter von emobicon

Sundern, den 27.1.2020

Bild: emobicon

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar